29. März 2012

Buchverfilmungen

Hallo Leute,
Ich dachte, da im Augenblick ja eine richtige Flut an Verfilmungen ist, sammle ich hier mal ein paar.


Rubinrot von Kerstin Gier
Inhalt: Das Leben von Gwendolyn (16) ändert sich auf einen Schlag, als sie ihre Gabe entdeckt, in der Zeit reisen zu können. Doch viel mehr verwirrt sie der schöne Gideon (18), ebenfalls Zeitreisender im Auftrag einer geheimen Loge. - Erste Liebe zwischen den Zeiten verspricht großes Family-Entertainment fürs Kino.
 Rubinrot soll noch 2012 in die deutschen Kinos kommen.
  Die Dreharbeiten laufen im Moment auf Hochturen und wenn ich mich nicht irre drehen sie im Augenblick in Coburg. Die Hauptrollen Gwendolyn (m. l.) und Gideon (m.r.) wurden mit Maria Ehrich und Jannis Niewöhner besetzt. Gwendolyns Cousine Charlotte Montrose wird von Laura Berlin (r.)gespielt.
Ihre beste Freundin Leslie Hayle (l.) von Jennifer Lotsi.




 
City of Bones von Cassandra Clare
Inhalt :  Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!
Der Drehbeginn ist für Sommer 2012 angelegt.
Die beiden Hauptrollen Clary Fray und Jace Wayland wurden bereits mit Lily Collins und Jamie Campbell-Bower besetzt. Der Rest steht im Augenblick noch nicht fest.

                               
Ich finde Lily Collins sehr gut für Clary, aber bei Jace gehöre ich zu denen, die
immer Alex Pettyfer im Kopf hatten. Ich finde, Alex sieht sowieso viiiiel besser aus als Jamie :D



Seelen von Stephenie Meyer
Inhalt : Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in den menschlichen Körpern eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Nur wenige Menschen sind noch frei und leisten Widerstand, so wie Melanie. Als sie gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft gegen die Verdrängung aus ihrem Körper - und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Die Suche nach Jared, Melanies Geliebtem, wird dadurch nicht gerade einfacher, vor allem, weil auch Wanda nach und nach Gefühle für ihn entwickelt.
Der Drehbeginn war für mitte Februar 2012 in New Mexico angesetzt. 2013 soll er in die amerikanischen Kinos kommen.
Die Hauptrolle wurde mit Saoirse Ronan besetzt, was viele Fans nicht besonders gut fanden.

 Ehrlichgesagt finde ich sie auch nicht besonders gut gewählt .
 Sie sieht Melanie kein bisßchen ähnlich.
 Aber ich stehe dem Film sowieso skeptisch gegenüber. Das Buch ist richtig gut und   ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie man die gedanklichen Gespräche zwischen Melanie und Wanda überzeugend umsetzten soll.









Forgotten von Cat Patrick
Inhalt : London Lane kann sich an nichts aus der Vergangenheit erinnern. Die Zukunft hingegen kennt sie. Beim Aufwachen an jedem Morgen bleibt ihr nur ein Zettel mit ihren Notizen vom Vortag. An einem kalten Wintertag lernt London den geheimnisvollen Luke kennen. Aber begegnet sie ihm wirklich zum ersten Mal? Er ist ihr so seltsam vertraut und wird ihre große Liebe. Doch warum hat London plötzlich schreckliche Visionen von einer Beerdigung? Wird Luke sterben? 
Ein genauer Drehtermin steht noch nicht fest. Bis jetzt ist lediglich bekannt, dass Paramount die Rechte an Forgotten gekauft hat. Eine Schauspielerin für London wurde aber schon gefunden. Undzwar Hailee Steinfeld, die auch schon bei True Grit mitgespielt hat.




Nach dem Sommer - Maggie Stiefvater
Inhalt : Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen – bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grace den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.
Bis jetzt ist noch nichts festes geplant. Es wurden noch keine Schauspieler gecastet, aber anscheinend wurde schon ein Oscar-nominierter Regisseur ausgesucht.



Delirium von Lauren Oliver
Inhalt : Früher, in den dunklen Zeiten, wussten die Leute nicht, dass die Liebe tödlich ist. Sie strebten sogar danach, sich zu verlieben. Heute und in Lenas Welt ist Amor Deliria Nervosa als schlimme Krankheit identifiziert worden. Doch die Wissenschaftler haben ein Mittel dagegen gefunden. Auch Lena steht dieser kleine Eingriff bevor, kurz vor ihrem 18. Geburtstag. Danach wird sie geheilt sein. Sie wird sich nicht verlieben. Niemals. Aber dann lernt sie Alex kennen. Und kann einfach nicht mehr glauben, dass das, was sie in seiner Anwesenheit spürt, schlecht sein soll. 
Auch hier wurden bis jetzt nur die Filmrechte von Fox gekauft. Ebenfalls hat Fox die Rechte von ihrem Roman Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei sagen sie.



Sixteen Moons von Kami Garcia und Magaret Stohl
Inhalt : Ethan war schon in Lena verliebt, lange bevor er „die Neue“ an seiner Schule das erste Mal sah. Denn er kannte das Mädchen mit dem schwarzen Haar und den grünen Augen bereits aus seinen Träumen. Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird … Ethan aber weiß: Auch ihm bleibt keine Wahl – ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?
Bereits vor 2 Jahren wurden die Filmrechte von Warner Bros. gekauft. Die Dreharbeiten sollen diesen April beginnen. Laut Warner Bros. soll der Film im Februar 2013 in die amerikanischen Kinos kommen.
In den Hauptrollen :
Alice Englert als Lena Duchannes,
Jack O'Connel  als Ethan Wate
http://www.sixteenmoons.de/index.html





House of Night von P.C und Kristin Cast
Inhalt : Nachdem sie Gezeichnet worden ist, kommt die 16-jährige Zoey Redbird ans House of Night und merkt bald, dass sie kein normaler Jungvampyr ist. Nach dem Willen der Vampyrgöttin Nyx ist Zoey eine besondere Gezeichnete. Und sie ist nicht die einzige Neue im House of Night mit besonderen Kräften. Als sie herausfindet, dass die Anführerin der Töchter der Dunkelheit, der einflussreichsten Verbindung an der Schule, ihre Gaben missbraucht, muss Zoey ihren ganzen Mut aufbringen, um sich ihrer Bestimmung zu stellen – mit ein wenig Hilfe ihrer neuen Vampyrfreunde.
Eigentlich sollten die Dreharbeiten bereits im Frühjahr 2011 beginnen, aber bis jetzt ist, so viel ich weiß, noch nichts passiert.


Freut ihr euch auf manche Verfilmungen ganz besonders ? Oder mögt ihr Buchverfilmungen nicht ?
Und welche Schauspieler fändet ihr für welche
Rollen besser ?

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Übersicht. Ich wusste von einigen noch gar nicht, dass sie verfilmt werden sollen. Ich stehe ja Buchverfilmungen eher skeptisch gegenüber, aber trotzdem finde ich es interessant wie es dann in die Filme übernommen wird. Ich hatte ja für Jace auch immer Alex im Kopf:D
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wenn Rubinrot noch in diesem Jahr ins Kino kommen soll, muss ich mich ja beeilen mit dem Lesen. Danke für den Tipp! :)

    Liebste Grüße
    - ich freue mich, wenn du vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen