12. Februar 2012

Bitte nicht !

Hallo zusammen,
Ich wollte euch unbedingt das hier zeigen !




Nicht schon wieder ! Ich gebe zu ,dass man dieses Bild auch positiv deuten kann. So : The Hunger Games wird so erfolgreich wie Twilight. Aber ich dachte bei diesem Bild erstmal nur : Nein ! Nicht schon wieder !
In letzter Zeit fällt mir das immer wieder auf. Alles wird mit Twilight verglichen.
Nur um damit ihr das nicht falsch versteht ! Das ist jetzt keine Twilight-Hass-Tirade ! :D
Ich mag Twilight ! Die Bücher wurden von mir verschlungen und besonders der erste Film hat es mir angetan (außerdem ist die Filmmusik großartig :) )
Aber es ist irgendwie schon so,dass in Twilight viel vereint wird.
Liebe , Übernartürliches, Dreiecksbeziehung , man darf nicht zusammen sein etc.
In den letzten Monaten habe ich das verstärkt mitbekommen. Viele sind der Meinung Göttlich verdammt ist sehr ähnlich, oder auch die Splitterherz-Trilogie. Oder die Edelstein-Trilogie (?!?!). Irgendwer hat sogar schon gemeint Harry Potter wäre voll die Twilight-Nachmache -.-  Ja, klar. Oder eben auch Hunger Games. Ich persönlich sehe da keine wirklichen Parallelen. Ich hab schon gemerkt ,dass es einige gibt ,die wirklich nach Ähnlichkeiten suchen !  :D
Komischerweise fingen die Hunger Games Twilight Vergleiche erst an als Hunger Games berühmter wurde.
Und ehrlichgesagt stört mich das. Eigentlich sollte es mich nicht interessieren, aber das tut es. Ich hab das Gefühl,wenn das so weitergeht ,wird es gar keine anderen guten Bücher mehr geben, weil alles mit Twilight verglichen wird und das immer stört.

Wie seht ihr das ? Bilde ich mir das nur ein oder teilt vielleicht sogar jemand meine Meinung ?

Und als Entschuldigung für mein Gejammer :D Zeig ich euch jetzt nochmal ein schönes Lied :)

Kommentare:

  1. Ich muss zwar ganz ehrlich zugeben, das ich die Hunger Games Trilogie noch nicht gelesen habe, aber was die anderen Anschuldigungen angeht, hast Du völlig recht. Alles wird völlig sinnloserweise mit Twilight verglichen - sogar Harry Potter?! Hallo?! Das hat ja mal garnichts miteinander zu tun :D Und wenn ich mir überlege worum es bei den Hunger Games geht, dann kann das schonmal erst recht nicht sein. Ich bin der Ansicht die Twilight Romane waren gut - aber es nervt das immer ein Vergleich stattfindet. Vorallem deswegen, weil das oft ist wie der Vergleich zwischen Apfel und Birne: Er kann nicht gezogen werden! Die einzige Gemeinsamkeit ist, das es beides Obst ist. Und das wars. Ich verstehe Deine Aufregung also völlig :D

    "Verfolge" Deinen Blog mal :)
    Vielleicht magst Du ja auch mal bei mir reinschauen?

    Liebe Grüße
    book-addicted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. ich kann dich völlig verstehen, das nervt einfach nur -.- aber um ehrlich zu sein mag ich das bild von the hunger games lieber als das von twilight. das von the hunger games wirkt einfach viel natürlicher. ich finde auch, dass twilight jetzt auch irgendwann einmal vorbei sein sollte, also dieser hype. der letzte film kommt bald raus und dann ist damit ende. aber the hunger games fangen ja gerade erst an *_*

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr zwei,
    Ich freu mich grade irgendwie ziemlich ,dass ich mit meiner Meinung nciht ganz allein da stehe.
    Es ist echt schön zu wissen,wie ihr darüber denkt :)

    @ Summer
    Ja, das sehe ich genauso wie du ;)

    AntwortenLöschen